Ältere Menschen sind inzwischen eine gern gesehene Zielgruppe unter Singlebörsen. Partnervermittlungen, die sich auf die ältere Kundengruppe konzentrieren, schießen wie Pilze aus dem Boden. Angetrieben wird das sicherlich durch die Tatsache, dass viele der heute älteren Singles technikaffiner sind als das noch vor ein paar Jahren der Fall war. Das Angebot findet eine heute bereitwilligere und weniger skeptische Zielgruppe. In diesem Artikel möchten wir uns deshalb ein wenig näher mit dem Phänomen Singlebörse für ältere Menschen auseinandersetzen. Und dir erläutern, wie sich unsere eigene Singlebörse sinners & saints von all den anderen Angeboten abgrenzt und welchen Mehrwert sie dir als eventuell älterer Single bietet.

Ab wann gehört man zu der Zielgruppe „ältere Menschen“?

Die Dating-Branche kategorisiert das Alter nur grob und unterscheidet eigentlich nur in Jahrzehnten. Das folgende Bild stammt aus einer Studie von eDarling und zeigt eine Übersicht, wo die jeweiligen Altersgruppen am liebsten daten. Daran kann man sehen, wie alle zwischen 18 und 29 zu den 20-jährigen gezählt werden. Entsprechend werden die 30-39-jährigen zu den 30-jährigen gezählt usw.

Die unterschiedlichen Dating-Vorlieben der Singles im Altersverlauf.

Die unterschiedlichen Dating-Vorlieben der Singles im Altersverlauf. Quelle: eDarling.

Wenn man in diesem Zusammenhang vom „mittleren Alter“ spricht, dann bezieht sich das meistens auf die Altersklassen 30-50. Dieser Artikel grenzt die Frau mittleren Alters sogar auf die Klassen 40 und 50 ein. Wenn man also von älteren Menschen spricht, dann sind damit mit Sicherheit Singles gemeint, die älter als 50 Jahre sind.

Warum tun sich ältere Singles schwer Partner zu finden?

Vielleicht fragst du dich, warum man so einen Trommelwirbel um ältere Menschen bei der Partnersuche macht? Singlebörsen für ältere Menschen – das mag zunächst überflüssig klingen. Aber wenn man es nüchtern betrachtet, dann ist es unter Umständen gar nicht so leicht, einen Partner zu finden wenn man selbst schon in einem fortgeschrittenen Alter ist.

Man darf das nicht unterschätzen: Natürlich stellt sich im Alter die körperliche Beanspruchung anders dar als in jungen Jahren. Aber auch die allgemeinen Alltagsumstände können sich dramatisch von denen unterscheiden, die mit 20 Jahren anfangen zu studieren und generell noch am Anfang ihrer Wegfindung stehen! Viele Freunde sind in Beziehungen und gehen daher seltener aus – sofern sie überhaupt noch ohne ihren Partner fortgehen. Als Single fühlt man sich dann schnell als fünftes Rad am Wagen und steht neben zwei Menschen, die man zwar unheimlich gern hat, die aber eine eigene Einheit bilden. Mit Fremden flirten oder ausgelassen tanzen muss man dann trotzdem allein.

Angebote für Senioren-Singles sind wenig reizvoll

Bei vielen ist es auch so, dass es eine Hürde darstellt, das befreundete Paar überhaupt erst einmal zu fragen, ob man nicht gemeinsam „auf Tour“ gehen mag. In vielen Partnerschaften hat sich der Lebensalltag um andere Dinge herum aufgebaut. Ein Ausgehen, wie es früher in jungen Jahren der Normalfall war, ist anstrengend, teuer, zeitaufwendig und für einige nur schwer mit einer festen Beziehung zu vereinbaren.

Jetzt wirst du vielleicht sagen, dass es viele Angebote für Senioren-Singles gibt? Turnvereine oder Tanz-Cafés, um nur zwei Beispiele zu nennen. Und du hast Recht, natürlich gibt es die. Aber wer will sich schon zu dem Begriff „Senior“ dazuzählen? Und viele denken so, weshalb die Auswahl der Singles dort auch überschaubar attraktiv ist. Vielleicht würdest du dich ja als agil beschreiben? Als fit und neugierig? Legst Wert auf dein Äußeres, gehst gern shoppen und bist dir um deine Wirkung beim anderen Geschlecht eigentlich bewusst? Dann ist es doch nachvollziehbar, dass du nicht das Gefühl bekommen willst, auf ein Abstellgleis gestellt zu werden.

Tanzveranstaltungen als mögliche Partnersuche für ältere Menschen

Für ältere Singles gibt es viele Aktivitäten, z.B. Tanzveranstaltungen. Aber oft haben die Betroffenen zu wenig Geld oder fühlen sich zu jung, um an Seniorenangeboten teilnehmen zu wollen.

Geld ist oft ein Problem bei Aktivitäten

Ein anderer Punkt ist, dass viele ältere Menschen auch nicht genügend Geld in ihrer Rente haben, um ständig unterwegs zu sein und ziellos Unternehmungen beizuwohnen. Heute eine Bustour, morgen ein Tanzcafé, übermorgen der Wanderausflug. Das mag alles nicht sehr teuer sein, aber in der Summe geht es auch ins Geld. Wir leben leider in einer Zeit, in der Altersarmut ein großes Thema ist.

Aus unserer eigenen Verwandtschaft und Bekanntschaft kennen wir genügend ältere Menschen, die zwar auf der Partnersuche sind, aber keine finanziellen Mittel haben, um Dinge zu unternehmen, bei denen sie andere Menschen kennen lernen könnten. Zumal ein Wanderausflug noch lange keine Garantie ist, dort auch jemanden zu treffen der einem zusagt. Geschweige denn dass dieser auch selbst eine Beziehung sucht. Diese Personen profitieren von Online-Angeboten ganz deutlich, in denen man gezielt nach einer passenden Partnerin oder einem passenden Partner suchen und sich erst einmal beschnuppern kann.

Ältere Menschen haben andere Ansprüche

Ein anderer Grund ist aber, dass ältere Menschen und Singles ganz andere Ansprüche und Vorstellungen vom Leben und Beziehungen haben als die jüngere Zielgruppe. Wer über 50 ist, hat aller Wahrscheinlichkeit nach bereits Kinder, die aus dem Haus sind. Ältere Menschen befinden sich wahrscheinlich auf dem Höhepunkt ihrer beruflichen Karriere. Idealerweise haben sie also keine Geldsorgen oder stellen zumindest ihre Karriere nicht mehr über die Beziehung. Die Prioritäten sind dadurch ganz anders gesetzt.

Es gibt auch Stimmen die sagen, dass ältere Menschen mehr sexuelle Erfahrungen haben und damit auch ganz anders mit erotischen Themen umgehen – teilweise sogar viel genauer wissen, was sie mögen und was ihnen wichtig ist. Das ist natürlich grundverschieden zu jungen Singles, die sich noch austoben wollen und vielleicht noch gar nicht wissen, wo es sie im nächsten Jahr beruflich hinziehen wird.

Ältere Menschen sind in ihrer Partnersuche dadurch gezielter und bewusster. Anstatt sich von optischen Merkmalen leiten zu lassen legen sie großen Wert auf innere Werte, Charaktereigenschaften, Weltansichten und Hobbies. Gerade im Alter haben sie mehr Zeit für gemeinsame Dinge und suchen den passenden Partner, der ihre Leidenschaften teilt. Eine Singlebörse für ältere Menschen, in der sie ganz gezielt einen passenden Partner suchen können, ist dann die ideale Lösung!

Welche Singlebörsen gibt es für ältere Menschen?

Man muss sich vor Augen halten, dass in Singlebörsen ein enormes Geschäftsmodell steckt. Singlebörsen leben davon, dass sie für Nischen von Zielgruppen zugeschnitten sind, um sich voneinander unterscheiden und neue Kunden finden und gewinnen zu können. Aus diesem Grund gibt es allein im deutschsprachigen Raum über 2.500 Partnervermittlungen. Wir haben darüber einen eigenen Artikel geschrieben, der sich etwas detaillierter damit auseinander setzt, warum es so viele Partnervermittlungen gibt. Darin gehen wir insbesondere der Frage nach, warum wir mit sinners & saints noch eine weitere Partnersuche anbieten wollen, wo es doch bereits so viele Angebote gibt.

Sowohl international als auch national wurde das Geschäftsmodell einer Singlebörse für ältere Menschen erkannt und inzwischen werben vielfältige Portale um die Gunst ihrer neuen Zielgruppe. Unter den populärsten finden sich Date50, 40Gold, Romantik 50PLUS oder Lebensfreude50. Diese Portale sprechen ausschließlich ältere Menschen bzw. Senioren an und konzentrieren sich auch nur auf diese Zielgruppe. Wie auch bei anderen Partnerbörsen gibt es entweder nur eine Liste der Profile in deiner Nähe oder du kannst anhand eines Fragenkatalogs Vorschläge sortieren lassen, die am besten zu dir passen. Erotische Themen werden dabei aber weitgehend ausgeklammert. Wie auch bei anderen Partnerbörsen wird hier strikt zwischen einer seriösen Beziehungsabsicht und sexuellen Vorlieben getrennt. Wem sexuelle Vorlieben wichtig sind, der ist leider von Sexseiten abhängig, die sich auf älteres Publikum konzentrieren. MILFSEXtreff ist ein solches Portal. Im JOYclub kann auch gezielt nach älteren Singles suchen.

Warum sinners & saints die ideale Singlebörse für ältere Menschen ist

Wer jenseits der 40 ist und als älterer Single eine Singlebörse oder Partnerbörse für sich sucht, der hat die Qual der Wahl aus einer Vielzahl verschiedenster Angebote. Prinzipiell arbeiten viele nach dem gleichen Prinzip und welches das geeignetste für dich ist, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen. Viele sind kostenlos oder bieten eine kostenfreie Basismitgliedschaft an. Deswegen empfehlen wir dir, dich einfach durchzutesten und die für dich sympathischste Singlebörse zu finden.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn du dich zuerst unsere eigene Partnerbörse sinners & saints ansiehst. Auch bei uns gibt es eine kostenlose Basismitgliedschaft, mit der du die Partnersuche ohne irgendwelche Verpflichtungen oder Abofallen zeitlich unbegrenzt testen kannst. Zu den oben bereits genannten Beispielen unterscheiden wir uns allerdings ganz bewusst in einem ganz bestimmten Punkt: wir sind keine reine Singlebörse, die sich auf eine einzige Zielgruppe beschränkt. Wir sind also keine reine Singlebörse für ältere Menschen. Bei uns können sich ältere genauso wie jüngere Menschen finden. Das ist einfach nur eine Sache der Altersbegrenzung, die du in unserer Kontaktsuche ganz gezielt angeben kannst. Ein netter Nebeneffekt an der Sache ist, dass du damit auch ganz leicht jüngere daten kannst. Es soll ja vorkommen, dass reife Singles gern das ein oder andere Abenteuer erleben wollen…

Anstatt uns auf eine einzelne Zielgruppe zu konzentrieren, liegt unser Fokus stattdessen auf gemeinsamen Hobbies und Vorlieben. In unserer Kontaktsuche kannst du ganz einfach eingeben, wofür du dich begeisterst. Wir bieten eine riesige Liste verfügbarer Hobbies und erotische Vorlieben an, aus denen du die passenden für dich aussuchen und Gleichgesinnte für dich suchen kannst. Und das macht uns im Vergleich zu anderen Angeboten wirklich einmalig! So kannst du je nach Laune nach jemandem suchen, der wie du gerne wandern geht. Oder vielleicht doch lieber nur abends mit dir kuschelnd einen Film anschauen mag. Was ihr dann daraus macht, ist ganz euch überlassen.