Unsere Kontaktsuche ist das Herzstück von sinners & saints. Du findest sie, indem Du in der Navigationsleiste auf Mitglieder klickst. Mit unserer Kontaktsuche kannst Du ganz gezielt nach Gleichgesinnten suchen. Und nicht nur das: Sie ist umfangreich, mächtig und wir hoffen auch sehr einfach zu bedienen. Aber fangen wir von Vorne an.

Mit der Kontaktsuche Gleichgesinnte finden

Wir möchten gleichgesinnte Kontakte zusammen bringen. D.h. wir möchten den Kontakt zwischen Personen vermitteln, die sich für die gleichen Dinge interessieren. Bei uns gibst Du Deine Interessen in Form von Tags an, denen Du mit deinem Profil oder Deinen Profilen folgen kannst. Damit sagst Du anderen Mitgliedern z.B. ganz deutlich: „Ich interessiere mich für Wandern“. Und wenn sich zwei Personen für das Gleiche begeistern, dann ist das schon einmal eine gute Grundlage, auf der man aufbauen kann. Sei es zum Gedankenaustausch in Form von Beiträgen und Kommentaren. Oder eben auch, um sich kennen zu lernen. Für welche Absicht, das ist Euch überlassen.

Unser Algorithmus: Finden auf Übereinstimmungen

Ein großer Vorteil davon, dass Du deine Interessen mit dem Folgen von Tags ausdrückst, ist, dass eine Übereinstimmung durch einen einfachen Listenabgleich erfolgen kann. Sieh es so: Ich suche nach Leuten, die sich ebenso für Wandern wie auch für Fußball interessieren. Also brauchen wir nur alle Profile auswählen und anzeigen, die diesen beiden Tags ebenfalls folgen. Und die anzuzeigenden Profile sortieren wir einfach nach der Menge der Übereinstimmungen.

Wie Du Gleichgesinnte suchst

Aber wie sucht man nun Gleichgesinnte? Das geht über unsere Kontaktsuche. Je nachdem ob Du die Kontaktsuche auf dem PC oder Handy aufrufst, siehst Du rechts eine Seitenleiste mit den Sucheinstellungen oder musst ein separates Fenster dafür öffnen.

Übersicht der Kontaktsuche

Die Kontaktsuche hat rechts eine Seitenleiste, in der die Such-Einstellungen vorgenommen werden können. Auf dem Handy ist die Seitenleiste eingeklappt und muss über einen Button geöffnet werden. Links sind hier die Profile aufgelistet, die der Suche entsprechen. Du siehst mit einem Blick den Namen, Alter, Ort und die Tags, für die sich das Profil interessiert.

Suchfilter einstellen

Der Suchfilter ist Kern der Kontaktsuche. Mit dem Filter kannst Du ganz gezielt einstellen, welche Profile für Dich von Interesse sind. Die Liste der auswählbaren Parameter ist groß. Deswegen geben wir Dir hier eine kurze Übersicht. Für den Fall, dass Dir bestimmte Filtereinstellungen egal sind, kannst Du sie einfach leer lassen. Oder im Fall von Schiebereglern einfach auf „Egal“ stellen.

Tags

Mit Tags kannst Du angeben, welchen Tags die gesuchten Profile folgen sollen. Oft folgen Profile nicht allen Tags, die Du angegeben hast. Deswegen sind die Profile nach der Menge der Übereinstimmung sortiert: Die Profile mit den meisten übereinstimmenden Tags sind oben in der Liste. Je weniger Tags sie folgen, umso weiter unten erscheinen sie in den Ergebnissen. Die Eingabe der Tags geschieht wie überall sonst auch. Du musst nur die ersten paar Buchstaben eingeben und in den Suchergebnissen das passende Tags auswählen.

Kontaktsuche: Tags

In der Kontaktsuche kannst Du angeben, welchen Tags die Zielprofile folgen sollen.

Geschlecht / Sexualität

Wir möchten so uneingeschränkt wie möglich sein. Deswegen unterstützen wir viele Geschlechter und natürlich auch viele verschiedenen Sexualitäten. Uns ist egal, ob Du hetero-, homo- oder bisexuell bist. Wir möchten nur dafür sorgen, dass Du bei uns andere Kontakte suchen und finden kannst. Deswegen kannst Du aus einer langen Liste verschiedener Geschlechter und Sexualitäten auswählen.

Kontaktsuche: Geschlechterauswahl

Wir unterstützen viele verschiedene Geschlechter und Sexualitäten.

Ort

Etwas ganz besonderes stellen unsere Filtereinstellungen zur Ortsangabe dar. Natürlich kann man, wie auf anderen Seiten auch, den Ort und Größe des Suchradius angeben – also ob die Ergebnisse innerhalb eines 25 km- oder 100 km-Radius wohnen sollen. Was uns aber unterscheidet, ist die Suchmöglichkeit nach einer Mindestentfernung! Stell Dir dazu vor, Du suchst nach einer Affaire, möchtest aber sicherstellen, dass sie weit genug entfernt wohnt. Das kannst Du erreichen, indem Du mit angibst, was die Mindestentfernung der Zielprofile betragen soll.

Kontaktsuche: Ortsangaben

Du kannst nicht nur nach Wohnort und max. Entfernung suchen, sondern auch nach einer Mindestentfernung. Damit kannst Du z.B. sicherstellen, dass eine gesuchte Affaire weit genug entfernt wohnt.

Aussehen

Beim Aussehen hast Du wirklich die Qual der Wahl. Du kannst das Alter, die Körpergröße und das Körpergewicht einschränken. Obendrein die gewünschte Haar- und Augenfarbe wählen. Ist Dir wichtig, ob die Person Körper- oder Intimbehaarung hat, gibt es Auswahloptionen dafür. Gleichges gilt für Piercing- und Tattooliebhaber.

Kontaktsuche: Aussehen

Die Suchfilter zum Aussehen sind umfangreich. Wähle aus den Dropdown-Listen einfach die für Dich in Frage kommenden Parameter aus.

Beziehungsstatus / Familie

Zur Kontaktsuche nach Freunden ist der Beziehungsstatus egal. Aber wer einen Affaire oder einen Partner sucht, kann hier angeben, welchen Beziehungsstatus die gesuchten Profile haben dürfen. Ebenso kannst Du einschränken, ob sie Kinder haben sollen oder nicht.

Kontaktsuche: Beziehungsstatus

Wähle aus, welchen Beziehungsstatus die Profile haben sollen und ob sie Kinder haben sollen oder nicht.

Sonstiges

Unter Sonstiges sammeln wir Filtereinstellungen, die in den anderen Kategorien nicht Platz fanden. Dazu gehören das Sternzeichen und ob die Profile Raucher oder Nichtraucher sein sollen.

Kontaktsuche: Sonstiges

Unter Sonstiges finden sich Filtereinstellungen, die thematisch in keine der anderen Kategorien passten.